Halbzeuge und Schrotte, Stahl- und Edelstahlschrotte

Willkommen beim NE-Metallhandel
Am Hauptgüterbahnhof 24 »  75177 Pforzheim
Telefon: +49 (0) 7231 960-430 » Telefax: +49 (0) 7231 560-631
ne-metallhandel(at)agosi.de

Verschaffen Sie sich einen kurzen Überblick über unseren Betrieb am Hauptgüterbahnhof. Auf 7000 qm entstand unweit des bisherigen Standorts im Jahr 2006 der neue NE-Metallhandel mit mehr als 1200 qm überdachten Lagerplätzen, einer 800 qm großen geschlossenen Lagerhalle und einer 900 qm großen Schüttguthalle.

Vom einfachen „Eisenschrott“ bis hin zu wertvollen Produktionsresten der Metall verarbeitenden Industrie findet alles seinen geordneten und überdachten Platz in unseren modernen Lagerhallen.
Nach sorgfältiger Prüfung und dem Wiegen Ihrer Metallabfälle können diese auf Wunsch gutgeschrieben oder angekauft werden. Das Traditionsunternehmen Agosi steht für eine genaue Verrechnung und unverzügliche Bezahlung. Unser Muldenpark umfasst ca. 400 Mulden. Je nach Anforderung stellen wir Ihnen verschiedene Abholbehälter zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner
Michael Plusczyk,
Leiter NE-Metallhandel 
Telefon: +49 (0) 7231 960-421
Telefax: +49 (0) 7231 560-631
michael.plusczyk(at)agosi.de


Moderne Technik für einen modernen Recyclingprozess

Damit aus wertvollen Produktionsresten aus Buntmetall, Stahl- und Edelstahl wieder hochwertiges Rohmaterial wird, packt der NE-Metallhandel (NE = Nichteisen) von Agosi ganz schön mit an. 
Er bietet den kompletten Verwertungskreislauf vom Stanzabfall bis hin zum Werkstoff für die Produktion. Wir liefern hochwertige NE-Halbzeuge in Form von Bändern, Blechen, Zuschnitten und Drähten sowie von Roh- und Legiermetallen – eine breitgefächerte Materialversorgung, kombiniert mit umweltgerechtem und werterhaltendem Recycling.

Die zuverlässige Abwicklung aller Abhol- und Lieferdienstleistungen führen wir mit dem eigenen Fuhrpark durch und sorgen damit für einen reibungslosen Transport der Wertstoffe.

Der NE-Metallhandel ist als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert. Rasche und flexible Entsorgungsdienstleistungen gehören ebenso zur modernen Kreislaufwirtschaft wie das sortengerechte Aufarbeiten der Materialien für eine nachhaltige Wiederverwertung. Dies umso mehr, als auch dieses Geschäftsfeld von deutlich steigenden Rohstoffpreisen geprägt ist.


Wir holen, sammeln, sortieren, verwerten:

Eine durchdachte Sortimentsbildung innerhalb unseres Recyclingkreislaufes ermöglicht Ihnen bestmögliche Aufarbeitungskonditionen für Ihre Produktionsabfälle.

Auf Lager

Eine Übersicht der Vormaterialien und -produkte, die wir disponieren, lagern, kommissionieren und liefern:

NE-Halbzeuge

+ BLECHE und BÄNDER

Messing CuZn37 / CuZn30 / CuZn28
Tombak CuZn15 / CuZn 20
Kupfer E-Cu / SE-Cu / SF-Cu / CuFe2P / CuSn0,15
Bronze CuSn6 / CuSn8 /CuSn4 / CuSn6Zn6
Aluminium

+ Drähte

Messing CuZn39Pb3 / CuZn38Pb2 / CuZn37 / CuZn15
Kupfer E-Cu / SE-Cu / SF-Cu / OF-Cu
Bronze CuSn6 / CuSn4

+ Rohre

Messing CuZn37 / CuZn39Pb3

+ Sägezuschnitte aus Platten

Aluminium AIMg3 / AIMg4,5Mn / AIMgSi1 / AlCuMg1 / AlZnMgCu1,5
Messing CuZn37 / CuZn39Pb2
Kupfer SE-Cu / E -Cu

+ Flutzprofile

Aluminium AIMgSi0,5

+ Stangen

Aluminium / Kupfer / Messing / Bronze / Rotguss

Rohmetalle

+ Elektrolytkathoden

auch geschnitten, zu Legierzwecken

+ Anoden

aus Kupfer, Nickel, Zinn und Zink

+ Legiermetalle

aus Kupfer, Nickel, Messing, Zinn, Zink,
Antimon, Cadmium, Kobalt, Blei, sonstige Seltenmetalle

Ein filmischer Rundgang durch den NE-Metallhandel


Zertifizierungen

Zertifikat_RJC Logos 2015_kleinZertifikat_entsorgungsfachbetriebTüv_2004Tüv_2008

Hier gelangen Sie zur Seite Download Zertifikate.


Besuchen Sie auch